8 Kasım 2009 Pazar

Microsoft Dynamics NAV: Technische Details


Microsoft Dynamics NAV: Technische Details

Schritt für Schritt zur richtigen Lösung: Infrastruktur, Systemanforderungen und Integrationsmöglichkeiten sind wesentliche Faktoren, die Sie bei der Auswahl Ihrer Unternehmenssoftware berücksichtigen müssen – damit Ihr neues ERP-System auch zu Ihrem Unternehmen passt. Microsoft Dynamics NAV bietet Ihnen alle Vorteile einer vollständig integrierten und flexiblen Unternehmenssoftware: bewährte Technologie, Skalierbarkeit, vielfältige Integrationsoptionen, einfache Entwicklungsumgebung und überschaubare Systemanforderungen. Sie sorgen dafür, dass die Lösung auch langfristig kostengünstig in Wartung und Administration ist.

Infrastruktur
Microsoft Dynamics NAV bietet eine flexible Systemarchitektur, die sich aus vier Ebenen zusammensetzt: den weltweit identischen Standardobjekten, den länderspezifischen Standardobjekten, den branchenspezifischen Anpassungen und den individuellen Erweiterungen und Einstellungen, die zur Anpassung der Software an Ihr Unternehmen erforderlich sind. Mit so genannten Branchen-Templates, also vorkonfigurierten Modulen und Methoden, lässt sich Microsoft Dynamics NAV rasch und kostengünstig implementieren.

Für zusätzliche Entwicklungen und Anpassungen nutzen die Microsoft-Partner die integrierte und leicht zu bedienende Entwicklungsumgebung C/SIDE. Diese macht sich insbesondere auch bei Migrationen und der Skalierung Ihrer Software bezahlt, da die Entwicklerwerkzeuge den direkten Zugriff auf die Applikationsobjekte und die vorgenommenen Änderungen ermöglichen.

Systemanforderungen
Welche Voraussetzungen Ihre IT-Umgebung erfüllen sollte, um Microsoft Dynamics NAV einzusetzen, hängt von den zu installierenden Komponenten ab. Bei der Entwicklung von Microsoft Dynamics NAV wird stets darauf geachtet, dass die Systemanforderungen langfristig niedrig bleiben – ein wesentlicher Vorteil für mittelständische Betriebe.

Integrationsmöglichkeiten
Microsoft Dynamics NAV bietet Ihnen eine ganze Palette an Integrationsmöglichkeiten. Ihr Vorteil: Sie ziehen den maximalen Wert aus Ihren IT-Investitionen, da alle Programme eng miteinander verzahnt sind und Sie die Stärken jedes Produkts voll nutzen können.

Microsoft Dynamics NAV im Zusammenspiel mit anderen Microsoft-Produkten
Steigern Sie den Nutzen aus Ihren Investitionen in andere Microsoft-Produkte und -Technologien, z. B. durch die Kombination von Microsoft Dynamics NAV mit den Microsoft Office-Produkten, den Windows-Betriebssystemen und der Microsoft-Serverfamilie, insbesondere SQL Server. Ihre Vorteile: eine homogene IT-Systemlandschaft und eine höhere Produktivität, da die bereits vertrauten Anwendungen Ihren Mitarbeitern die Arbeit erleichtern.

EAI mit Microsoft Dynamics NAV: So schaffen Sie eine integrierte IT-Architektur
Microsoft Dynamics NAV eignet sich auch für den Einsatz in komplexen Organisations- und IT-Strukturen, beispielsweise als passgenaue Lösung in kleineren Niederlassungen und Geschäftsstellen. Die flexible Systemarchitektur und die bereitgestellten Adapter erlauben die einfache Anbindung an Anwendungen von anderen Anbietern, z. B. SAP. So führen Sie alle wichtigen Geschäftsdaten aus Ihrem Unternehmen an zentraler Stelle zusammen.

http://www.pargesoft.com/ Microsoft Dynamics NAV Global Partner

BUMERANG

Follow by Email